Professionelle Entfeuchtungstechnik


Nach einem Wasserschaden, einem Rohrbruch oder einer Überschwemmung gilt es, das Wasser schnell hinauszubefördern. Für das Abpumpen von stark verschmutztem Wasser und Schlamm bieten sich Schlammsauger an. Ist das Wasser erst einmal beseitigt, müssen die betroffenen Räumlichkeiten entfeuchtet werden. Mit professionellen Produkten zur Wasserschadenbeseitigung lassen sich Folgeschäden dank einer geringen Trocknungszeit minimieren.
Mit leistungsstarken Adsorptionstrocknern und Kondenstrocknern in Verbindung mit Turbinen, Wasserabscheider und Ventilatoren werden Trocknungserfolge schnell sichtbar. Für die Trocknung von feuchten Wänden bieten sich zudem Infrarot Heizplatten an, die eine fundierte Entfeuchtung aller Materialschichten ermöglichen.

Fapatrock by Faserplast – Ihr Experte für Wasserschadensanierung und Entfeuchtung